facebook-target-medizin.de

 

 

Anzeige       

Spenden für Ärzte ohne Grenzen

 

Anzeige       

 

Anzeige       

 

Anzeige       

News

 

Bewerbungsschluss für Neu-Abiturienten ist der 15.07.2017

Am 15. Juli endet die Bewerbungsfrist bei hochschulstart.de für Neu-Abiturienten, d.h. für diejenigen, die ihre Hochschulzugangsberechtigung zwischen dem 16. Januar und 15. Juli 2017 erworben haben. Bei Bewerbern für ein Zweitstudium gilt das Datum des Abschlusses des Erststudiums.
Beachtet bitte auch die Informationen zu Teilstudienplätzen, da diese nicht nach Abiturnote vergeben werden, sondern unter den Bewerbern verlost werden. Nähere Informationen findet ihr unter Teilstudienplätze Medizin.

 


Medizinstudium an der Uni Siegen geplant

Die Uni Siegen wurde im neuen Koalitionsvertrag in den Medizin-Modellversuch aufgenommen. Zunächst sei eine Kooperation mit der Universität Bonn und Universität Mainz geplant. Dabei sollen ab dem Wintersemester 2018/19 jeweils 25 Studenten nach Siegen wechseln und dort den klinischen Abschnitt des Medizinstudiums absolvieren. Eine zügige Umsetzung sei möglich, da vier Kliniken bereits Lehrkrankenhäuser sind. Zusätzlich gibt es Pläne für eine Kooperation mit der Erasmus University Medical Center Rotterdam für einen Bachelor- und Master-Studiengang in Humanmedizin. Hier möchte man mit bis zu 100 Studienplätzen beginnen.

 


Bewerbungsfrist für Alt-Abiturienten ist der 31.05.2017

Der Bewerbungsschluss bei hochschulstart.de für Alt-Abiturienten ist der 31.05.2017. Alt-Abiturienten sind die Bewerber, die ihre Hochschulzugangsberechtigung 16. Januar 2017 erworben haben. Bei einem Zweitstudium gilt der Abschluss des Erststudiums.
Beachtet auch die Möglichkeit von Teilstudienplätzen. Diese werden unter den Bewerbern verlost und nich nach Abiturnote vergeben. Näheres dazu findet ihr unter Teilstudienplätze Medizin.

 


11 Studienplätze für Medizin in Leipzig verlost

An der Universität Leipzig sind zum Wintersemester 2016/17 elf Studienplätze für Humanmedizin verlost worden. Nach dem regulären Vergabeverfahren über hochschulstart.de konnten von den 324 angebotenen Studienplätze in Medizin 11 nicht besetzt werden. Eine mögliche Ursache ist, dass sich Bewerber für mehrere Studienorte beworben haben und sich schließlich für einen anderen Studienort entschieden haben. Normalerweise werden die wieder zur Verfügung stehende Studienplätze in zwei von hochschulstart.de durchgeführten Nachrückverfahren vergeben. Laut Universität Leipzig haben sich Studenten wieder exmatrikuliert oder es wurde die Immatrikulation nicht ordentlich abgeschlossen. Es ist zwar selten, dass so viele Studienplätze per Losverfahren vergeben. Dennoch kommt es immer mal wieder zu einem solchen Fall und man sollte daher die Chance nutzen und eine Bewerbung für das Losverfahren durchführen. Weitere Informationen und Bewerbungsfristen gibt es unter Losverfahren Medizin.